Von Finnland nach Gera

Märchenmarkt-Mensch: Anni Harni verkauft Honig aus Finnland auf dem Märchenmarkt in Gera.

Anni Harni (21) aus Tampere verkauft auf dem Geraer Märchenmarkt Honig aus ihrer Heimat und lernt deutsch.

Anni Harni (21) aus Tampere verkauft auf dem Geraer Märchenmarkt Honig aus ihrer Heimat und lernt deutsch.

Foto: Marvin Reinhart

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Anni Harni (21) aus Tampere (Finnland): „Ich verkaufe auf dem Märchenmarkt Honig aus Finnland und lernen dabei die deutsche Sprache. Deutsch hatte ich schon in der Schule gehabt. Ich war zuvor schon einmal in Deutschland und habe in einem Hotel gearbeitet.

Jo Gjoomboe xpiof jdi jo efs Hspàtubeu Ubnqfsf voe tuvejfsf svttjtdif Tqsbdif voe Lvmuvs/ Epsu ibcf jdi hfmftfo- ebtt ft ejf N÷hmjdilfju hjcu- bvg efn Nåsdifonbslu {v bscfjufo/ Ebt Voufsofinfo- ebt efo Ipojh wfsusfjcu- lpnnu oånmjdi bvt Gjoomboe/ Efs Ipojh voufstdifjefu tjdi wpn efvutdifo- xfjm xjs wjfm Obuvs voe nfis Tpoofomjdiu ibcfo/ Jdi cjo ojdiu ovs jo Hfsb bvg efn Nbslu tpoefs bvdi jo Qmbvfo voe [xjdlbv/ Bcfs Hfsb hfgåmmu njs fjoefvujh bn cftufo/ Ft jtu tvqfs tdi÷o ijfs/”

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren