Wirtschaftslöwe spendet für den Tierpark Gera

Gera.  Die GM Getränketechnik & Maschinenbau GmbH sammelt bei der Wirtschaftsnacht für den Waldzoo und kann so 500 Euro übergeben.

Löwe Amos im Geraer Tierpark.

Löwe Amos im Geraer Tierpark.

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über eine Spende von 500 Euro durfte sich unlängst der Tierpark Gera freuen. Die Firma GM Getränketechnik & Maschinenbau GmbH Gera hat sich zum dritten Mal in Folge an der „Langen Nacht der Wirtschaftslöwen“ beteiligt und dort um Spenden gebeten. Knapp 400 Besucher konnten im Unternehmen begrüßt werden. Hauptanziehungspunkt waren neben der in Funktion befindlichen Flaschenreinigungsmaschine, die Laserschneidanlage und Abkantpresse. In der aufgestellten Box kamen 214,24 Euro zusammen, die der Betrieb auf 500 Euro aufstockte. Die Spende wird mithelfen, im nächsten Jahr einen neuen dringend benötigten Traktor anzuschaffen, erklärt die Stadtverwaltung Gera, der diene der Versorgung des Tierbestandes mit Futter, zum Transport von Baumaterial und vielem mehr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.