Zusteller am Kehlkopf gepackt

Gera  In der Siedlung Heimatscholle und in der Roschützer Straße in Gera wird es in nächster Zeit zur verspäteten Zustellung der Tageszeitung kommen. Das teilte die Funke Logistik GmbH aus Erfurt ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Siedlung Heimatscholle und in der Roschützer Straße wird es in nächster Zeit zur verspäteten Zustellung der Tageszeitung kommen. Das teilte die Funke Logistik GmbH aus Erfurt mit, die auch die diese Zeitung verteilt. Ursache dafür ist, dass der Zusteller im Revier am Donnerstagfrüh, gegen 5.50 Uhr, angegriffen wurde. Ein Mann habe ihn mit der Hand am Kehlkopf gepackt und diesen dabei gequetscht. Der Verletzte trage Hämatome am Hals.

Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Das bestätigte gestern ein Sprecher. Ermittlungen wurden aufgenommen. Das Austragen der Zeitungen übernimmt jetzt ein anderer Zusteller, der dies nach seiner regulären Runde übernimmt und deshalb später komme, so die Funke Logistik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.