66-jährige Rollerfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Auma-Weidatal.  Eine Rollerfahrerin ist bei einem Auffahrunfall in Auma-Weidatal schwer verletzt worden.

Ein Krankenwagen brachte die verletzte Rollerfahrerin ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Ein Krankenwagen brachte die verletzte Rollerfahrerin ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Foto: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Auma Weidatal ist eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die 66-jährige Frau mit einem Motorroller auf der Triptiser Straße unterwegs.

Nach der Kollision mit einem 38-jährigen Skoda-Fahrer kam die Rollerfahrerin zu Fall und verletzte sich schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Zu den Kommentaren