Greiz/Ronneburg. Nach der Fusion von Greiz und Ronneburg tragen die Firmen nun auch neue Namen

Nachdem die Fusion der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH und der Kreiskrankenhaus Ronneburg-Fachklinik für Geriatrie GmbH aus Sicht der Behörden vollzogen ist – wie es in den entsprechenden Beschlussvorlagen für den Kreistag heißt –, tragen die beiden Gesellschaften nun auch neue Namen. Mehrheitlich hatten die Kreistagsmitglieder das bei ihrer jüngsten Sitzung in Greiz beschlossen. Sie stimmten auch anderen Änderungen in den Gesellschafterverträgen zu, die zum Teil redaktioneller Natur sind, zum Teil unterschiedliche Regelungen angleichen.