Greiz/Zeulenroda-Triebes. Geschenke am Nikolaustag und eine Weihnachtswichtel-Tour: Die Meldungen aus Greiz, Zeulenroda und der Region

Mit dem Weihnachtswichtel durch Greiz und ein betrunkener Lkw-Fahrer: Das sind die Meldungen aus Greiz, Zeulenroda und der Region.

Unterwegs mit dem Greizer Weihnachtswichtel

Die Tourist-Information Greiz lädt alle Einwohner und ihre Gäste ein, mit dem Weihnachtswichtel auf eine weihnachtliche Tour durch die Stadt zu gehen. Es geht durch das abendliche Greiz und die Stadtführer berichten von alten Weihnachtstraditionen und -bräuchen und erzählen von so manchen interessanten, historischen Begebenheit zur Weihnachtszeit. Die Führung findet einmal am Mittwoch, 6. Dezember, ab 16.30 Uhr und einmal am Freitag, 15. Dezember, ab 17 Uhr statt. Die Touren starten jeweils an der Tourist-Information im Unteren Schloss. Tickets gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Greiz im Unteren Schloss. Eine Teilnahme an dem Rundgang ist nur mit gültigem Ticket möglich.

Lebendiger Adventskalender in Zeulenroda macht im Oldtimerclub Station

Der Lebendige Adventskalender in Zeulenroda-Triebes macht am Nikolaustag, 6. Dezember, Station im Oldtimerclub in Zeulenroda. Dorthin laden die Vereinsmitglieder gemeinsam mit denen des Gewerbeverbands ab 17 Uhr ein. Es soll Unterhaltsames für Groß und Klein geben.

Lions-Club Greiz verteilt am Nikolaustag weitere Geschenke

Der Lions-Club Greiz hat natürlich auch wieder für den Nikolaustag für seine Adventskalenderaktion Losnummern gezogen, mit denen sich sechs Greizer über Präsente freuen können. Die Losnummern sind: 000989 (Überraschung), 000845 (Tee-Präsent), 001460 (Schwibbogen), 000549 (Rewe-Gutschein), 000947 (Stil-Art Gutschein) und 001298 (200-Euro-Möbelgutschein von Hierold). Die Erlöse aus der Aktion gehen an einen guten Zweck. Als Höhepunkt wird auch noch ein kleiner Goldbarren verlost.

Haus und Zaun in Zeulenroda mit Graffiti beschmiert

Eine Häuserwand in der Bergstraße und einen Gartenzaun in der Seelingstraße beschmierten Unbekannte zwischen dem 2. und dem 4. Dezember mit violetter Farbe. Aufgrund derselben Farbe sei laut Polizei davon auszugehen, dass der oder die Täter an beiden Tatorten handelte. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 03661/62 10.

Betrunkener fährt bei Mohlsdorf mit dem Lkw

Einen betrunkenen, 49-jährigen Lkw-Fahrer kontrollierten Polizisten am Montag, 4. Dezember kurz vor 20 Uhr, in der Greizer Straße in Mohlsdorf. Bei einem Atemalkoholtest wurde laut Polizeiangaben ein Wert von 1,24 Promille ermittelt. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schilder in Triebes beschmiert

Mit schwarzer Farbe beschmiert haben Unbekannte das Hinweisschild und den dazugehörigen Richtungspfeil in der Haupt-/Bahnhofstraße, welche auf die Polizeistation in Triebes verwiesen. Das geschah laut Polizei zwischen dem 1. und 4. Dezember. Die Greizer Polizei ermittelt und sucht Zeugen: Telefonnummer: 03661/62 10.