Greiz/Zeulenroda-Triebes. Der Lions-Club Greiz gibt weitere Sieger bekannt und in Zeulenroda fallen Bushaltestellen aus: die Nachrichten aus Greiz, Zeulenroda und der Region

Bei einem Unfall nahe des Daßlitzer Kreuzes gibt es eine Verletzte und andere wichtige Meldungen aus Greiz, Zeulenroda und der Umgebung:

Verletzte bei Unfall nahe des Daßlitzer Kreuzes

Am Dienstag, dem 5. Dezember, kam es gegen 9 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 92 zwischen dem Daßlitzer Kreuz und Gommla. Eine 37-Jährige fuhr mit ihrem Auto aus Richtung Daßlitz nach Greiz, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Warum das geschah, ist laut Polizei noch nicht bekannt. Sie stieß mit einer 72-Jährigen und ihrem Auto zusammen, die ihr entgegenkam. Das Auto der 72-jährigen Frau wurde in den Seitengraben der Straße geschleudert und der PKW der Unfallverursacherin blieb völlig zerstört auf der B92 stehen. Glücklicherweise blieb die 72-Jährige unverletzt und die 37-Jährige wies augenscheinlich nur leichte Verletzungen auf. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste eine knappe Stunde voll gesperrt werden.

Mit Drogen in Zeulenroda am Steuer

Positiv von Polizeibeamten auf Amphetamine und Methamphetamine getestet wurde am Dienstag, 5. Dezember, gegen 19.50 Uhr ein 43-jähriger Autofahrer auf der Schopperstraße in Zeulenroda. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, eine Blutentnahme angeordnet und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. Sollte sich der Verdacht bestätigen, gibt es laut Polizei ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldstrafe.

Gleich zwei Menschen mit Alkohol im Blut

Am 5. Dezember stellten Beamte der Polizeiinspektion Greiz bei Kontrollen in Mohlsdorf gleich zwei Fahrer mit Alkohol im Blut fest. In der Greizer Straße und der Straße der Einheit wurden ab 19.50 Uhr innerhalb kürzester Zeit ein 53-Jähriger mit 0,74 Promille am Steuer und ein 43-Jähriger mit 0,72 Promille getestet. . Gegen beide Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahreneingeleitet.

Lions-Club Greiz öffnet weiteres Adventskalender-Türchen

Der Lions-Club Greiz hat ein weiteres Türchen seines Adventskalenders geöffnet und die Sieger ausgelost. Hinter ihm verbargen sich folgende Gewinnnummern: 000011 (Überraschung), 000312 (Behandlungsgutschein „Osteopathie“), 001384 (Restaurantgutschein) und 001074 (Tee-Präsent).

Adventsandacht in der Kirche in Greiz-Reinsdorf

Besinnlich, möchte man den zweiten Advent in der Kirche Reinsdorf begehen. Dazu wird zur Adventsandacht ab 14 Uhr eingeladen. Der Kirchenchor will sie mit ausgestalten, worauf man besonders stolz ist, weil er erst kürzlich wiederbelebt wurde. Es ist sein erster Auftritt nach Beginn der Proben im September.

Veranstaltung in der Wisentahalle fällt aus

Die für Donnerstag, 7. Dezember, in der Wisentahalle Schleiz geplante Veranstaltung „Die Klingende Bergweihnacht“ kann leider nicht durchgeführt werden, wie die Organisatoren nun mitteilen. Schlagerlegende Bata Illic liegt wegen eines Unfalls im Krankenhaus. Des Weiteren fällt Schlagerstar Alexandra Hofmann aus. Die Karten behalten ihre Gültigkeit für die Veranstaltung „Die große Starparade“ mit Patrick Lindner, Alexandra Hofmann, Nadin Meypo und Geri der Klostertaler am 4. Februar. Eine Ticketrückgabe ist möglich bis 7. Januar.

Bürgerbüro in Teichwolframsdorf zwischen den Feiertagen geschlossen

Die Mohlsdorf-Teichwolframsdorfer Verwaltung teilt mit, dass das Bürgerbüro in Teichwolframsdorf „zwischen den Jahren“, also zwischen Weihnachten und Neujahr, geschlossen bleibt. Das in Mohlsdorf hat am Donnerstag, 28. Dezember, von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr und am Freitag, 29. Dezember, von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Busse fahren wegen Weihnachtsmarkt in Zeulenroda anders

Aufgrund des Zeulenrodaer Weihnachtsmarktes, der am Freitag, 8. Dezember beginnt, ist das Stadtzentrum nicht befahrbar, sodass die Bushaltestellen Markt und Kirchstraße ab 14.30 Uhr und bis Betriebsende am 10. Dezember ersatzlos entfallen. Betroffen sind die Linien 41 und 42. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen Gasthaus Eiche und Oberer Bahnhof zu nutzen.

Weihnachten auf dem Rittergut Kleingera

Am Samstag, 9. Dezember, kann ab 14 Uhr auf dem Rittergut Kleingera Weihnachten gefeiert werden. Organisiert wird ein kleiner Markt im Hof des Ritterguts, den auch der Weihnachtsmann besuchen will.