Greiz. Zum 10. Dezember werden europaweit die Fahrpläne von Bahnen und Bussen neu gefasst. Dabei ergeben sich im Vogtland eine Menge Neuerungen.

Wenn am Sonntag – wie jedes Jahr zum zweiten Sonntag im Dezember – europaweit die Fahrpläne geändert werden, ergeben sich auch im Netz der PRG Personen- und Reiseverkehrsgesellschaft Greiz, der RVG Regionalverkehrsgesellschaft Gera/Land und im Bereich der VVV-Verkehrsgesellschaft des Vogtlandkreises einige Änderungen.