Hohenleuben. Zur ersten von insgesamt vier Prunksitzungen hat der Hohenleubener Carnevalsverein (HCV) am Samstagabend geladen, Das sind die Bilder:

Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen © Heidi Henze | Heidi Henze
Das Publikum war begeistert
Das Publikum war begeistert © Heidi Henze | Heidi Henze
Das Publikum war begeistert
Das Publikum war begeistert © Heidi Henze | Heidi Henze
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke. 
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen © Heidi Henze | Heidi Henze
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen © Heidi Henze | Heidi Henze
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke. 
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen
Flott und schön anzusehen: die jungen Damen des HCV während ihren Tänzen © Heidi Henze | Heidi Henze
Die Jugend des HCV ist schon klasse. So dürfte der närrische Nachwuchs gesichert sein. 
Die Jugend des HCV ist schon klasse. So dürfte der närrische Nachwuchs gesichert sein.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die beiden Matrosen oder Pagen des Kreuzfahrschiffes, Max Stürmer (l.) und Lukas Knödler wollen in der Ostthüringer Zeitung so manche Spitzfindigkeiten herauslesen. Fakt aber ist: Auch auf dem Dampfer muss man nicht auf die Heimatzeitung verzichten. 
Die beiden Matrosen oder Pagen des Kreuzfahrschiffes, Max Stürmer (l.) und Lukas Knödler wollen in der Ostthüringer Zeitung so manche Spitzfindigkeiten herauslesen. Fakt aber ist: Auch auf dem Dampfer muss man nicht auf die Heimatzeitung verzichten.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die beiden Matrosen oder Pagen des Kreuzfahrschiffes, Max Stürmer (l.) und Lukas Knödler wollen in der Ostthüringer Zeitung so manche Spitzfindigkeiten herauslesen. Fakt aber ist: Auch auf dem Dampfer muss man nicht auf die Heimatzeitung verzichten. 
Die beiden Matrosen oder Pagen des Kreuzfahrschiffes, Max Stürmer (l.) und Lukas Knödler wollen in der Ostthüringer Zeitung so manche Spitzfindigkeiten herauslesen. Fakt aber ist: Auch auf dem Dampfer muss man nicht auf die Heimatzeitung verzichten.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke. 
Der Kapitän und Minister und Herrscher in der Bütt des HCV, Mario Funke.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Auch die Sichtung eines gefräßigen Hais mit seinem Nachwuchs darf natürlich auf einer Kreuzschiff-Rundfahrt durch die Weltmeere nicht fehlen. 
Auch die Sichtung eines gefräßigen Hais mit seinem Nachwuchs darf natürlich auf einer Kreuzschiff-Rundfahrt durch die Weltmeere nicht fehlen.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die Jugend wusste gleich mehrmals zu begeistern 
Die Jugend wusste gleich mehrmals zu begeistern  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die Jugend des HCV ist schon klasse. So dürfte der närrische Nachwuchs gesichert sein. 
Die Jugend des HCV ist schon klasse. So dürfte der närrische Nachwuchs gesichert sein.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Alle Hände voll zu tun und stets gefragt, waren die Männer, die sich für den Auf- und Abbau sowie der Säuberung der Bühne verantwortlich zeichneten. 
Alle Hände voll zu tun und stets gefragt, waren die Männer, die sich für den Auf- und Abbau sowie der Säuberung der Bühne verantwortlich zeichneten.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die Damen und Herrn in ihren Schlafgewändern trällerten vom geruhsamen Schlafen und Schnarchen auf dem Kreuzfahrtschiff. 
Die Damen und Herrn in ihren Schlafgewändern trällerten vom geruhsamen Schlafen und Schnarchen auf dem Kreuzfahrtschiff.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Die Damen und Herrn in ihren Schlafgewändern trällerten vom geruhsamen Schlafen und Schnarchen auf dem Kreuzfahrtschiff. 
Die Damen und Herrn in ihren Schlafgewändern trällerten vom geruhsamen Schlafen und Schnarchen auf dem Kreuzfahrtschiff.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Publikum, Betreuer und Trainer der einzelnen Gruppen des Hohenleubener Carnevalsverein verfolgten begeistert jede einzelne Passage des Programmes. 
Publikum, Betreuer und Trainer der einzelnen Gruppen des Hohenleubener Carnevalsverein verfolgten begeistert jede einzelne Passage des Programmes.  © Heidi Henze | Heidi Henze
Der Saal des Bürgerhauses
Der Saal des Bürgerhauses "Reußischer Hof" in Hohenleuben war am Samstagabend zur Eröffnung der Faschingssaison, zur ersten Prunksitzung, der Hohenleubener Närrinnen und Narren gut gefüllt.   © Heidi Henze | Heidi Henze
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie © Heidi Henze | Heidi Henze
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie © Heidi Henze | Heidi Henze
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie
Nicht umsonst betont der Vorsitzende des Hohenleubener Carnevalsverein, wie stolz sie doch auf die junge Garde sind. Wahrlich eine Augenweide und ein Wirbelwind sind sie © Heidi Henze | Heidi Henze
Die durchweg Herrn des Elferrates der Hohenleubener wurden zünftig zur 41. Saison des Hohenleubener Carenvalsverein (HCV) begrüßt. 
Die durchweg Herrn des Elferrates der Hohenleubener wurden zünftig zur 41. Saison des Hohenleubener Carenvalsverein (HCV) begrüßt.  © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze
41. Saison des Hohenleubener Karneval
41. Saison des Hohenleubener Karneval © Heidi Henze | Heidi Henze