Greiz. In der Stadt Greiz gibt es einige Straßen, die Stoßdämpfern das Fürchten lehren. Doch ein Ende der „Buckelpisten“ ist nicht abzusehen.

  • Aufgang Irchwitz und Radweg nach Mohlsdorf-Teichwolframsdorf stehen 2024 im Plan.
  • Fördermitteldschungel verschleppt wichtige Maßnahmen immer weiter.
  • Bagger rollen an dringlichem Projekt wohl erst 2026.