Greiz. Was am Wochenende passiert ist im Kreis Greiz: Mann schlägt auf Hund ein und Einkaufswagen vor fahrendes Auto gestoßen.

Am Sonnabend, dem 10. Januar, gegen 0.15 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger die August-Bebel-Straße in Greiz, als mehrere Jugendliche auf Höhe des Kauflands plötzlich einen Einkaufswagen auf die Straße stießen. Der Fahrzeugführer konnte dem Einkaufswagen nicht mehr ausweichen, sodass er mit diesem kollidierte und Schaden an seinem Fahrzeug entstand. Die Jugendlichen flüchteten sofort vom Tatort. Die Polizei Greiz bittet um Zeugenhinweise unter Telefon: 03661/6210.