Audi und Moped kollidieren

Trünzig  TrünzigAm Donnerstagmorgen, dem 11. Juli, befuhr ein 41-Jähriger mit einem Audi die Alte Bahnhofstraße und bog auf die Werdauer Straße ab. Dabei kollidierte er mit einer ­vorfahrtsberechtigten ­17-jährigen Mopedfahrerin, welche ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstagmorgen, dem 11. Juli, befuhr ein 41-Jähriger mit einem Audi die Alte Bahnhofstraße und bog auf die Werdauer Straße ab. Dabei kollidierte er mit einer ­vorfahrtsberechtigten ­17-jährigen Mopedfahrerin, welche die Werdauer Straße in Richtung Langenbernsdorf befuhr.

Bei dem Unfall wurde die 17-jährige Mopedfahrerin schwer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 6.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.