Auffahrunfall auf B92 bei Greiz: Zwei Verletzte

Greiz.  Auf der B92 kam es zu einem Auffahrunfall, als ein VW-Fahrer zu spät bemerkte, dass ein anderes Auto nach links abbiegen wollte.

Auf der B92 bei Greiz kam es zu einem Auffahrunfall. (Symbolbild)

Auf der B92 bei Greiz kam es zu einem Auffahrunfall. (Symbolbild)

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Am Dienstagvormittag befuhr ein 66-jähriger Renault-Fahrer und ein 27-Jähriger VW-Fahrer die B92 von Gera in Richtung Greiz. Dabei bemerkte der VW-Fahrer scheinbar zu spät, dass der vor ihm befindliche Renault auf Höhe des Abzweige Wittchendorf nach links abbiegen wollte, so dass es zum Auffahrunfall kam.

Wie die Polizei mitteilte, entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden. Sowohl der VW-Fahrer, als auch die 78-jährige Beifahrerin des Renault wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Straße halbseitig gesperrt werden. Die Greizer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Weitere Blaulichtmeldungen:

Trabi überschlägt sich nahe Mohlsdorf: Zwei Verletzte

Fußgängerin stirbt nach Unfall in Hohenleuben

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.