Meine Meinung

Auszeichnung auch für das Ehrenamt

Tobias Schubert über eine schöne Ehrung in seinem sonst weniger schönem Jahr

Tobias Schubert, Redaktion Greiz

Tobias Schubert, Redaktion Greiz

Foto: Peter Michaelis

Die Ehrung für Bernd Franke freut mich, vor allem weil es auch eine Anerkennung des Ehrenamtes ist.

Ohne das Engagement Frankes und der anderen Narren, die den Berg’schen Carnevalsverein ins Leben riefen und seitdem mit Leben erfüllen – aktuelle Mitglieder inklusive – ist fraglich, ob es den Verein heute noch geben würde. Auch wüsste ich nicht, ob sich dann die Faschings-/Karnevalstradition in der Region entwickelt hätte, die – ob man sie mag oder nicht – für zahlreiche Menschen im Landkreis einfach dazugehört.

Umso trauriger ist es natürlich, dass die Auszeichnung mit dem höchsten Orden des Bundes Deutscher Karneval gerade in einem Jahr kommt, in dem das lustige Treiben pausieren muss. Die ersten Veranstaltungen wurden abgesagt, ob es Prunkbälle und Co. Anfang des nächsten Jahres geben kann, ist weiterhin völlig offen. Erst am Dienstag warb der Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow (Linke), dafür, den Karneval ins Internet zu verlegen.

Einmal abgesehen davon, dass das nicht allen Vereinen möglich sein wird, wird das nur ein kleiner Trost sein. Vor allem auch, weil sich so nur schlecht Einnahmen generieren lassen, auf die die sie aber nun einmal angewiesen sind, die Vereine.