Autofahrerin fährt gegen Betonmast in Greiz

red
Glücklicherweise blieb die 40-Jährige unverletzt. (Symbolfoto)

Glücklicherweise blieb die 40-Jährige unverletzt. (Symbolfoto)

Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Greiz.  Eine 40-Jährige kommt von der Straße in Greiz ab. Sie bleibt unverletzt. Warum sie von der Straße abkommt, ist noch unklar.

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Montagmorgen die Fahrerin eines Skoda von der Straße Am Hirschberg in Greiz ab. In der Folge fuhr sie gegen einen Betonmasten am rechen Straßenrand. Glücklicherweise blieb die 40-Jährige unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Betonmast wurde nicht beschädigt.