Der Riesen-Lichterbogen in Greiz ist montiert

Ingo Eckardt
Über dem Greizer Schlosspark thront der riesige Schwibbogen, der die bevorstehende Adventszeit auch optisch einläuten soll.

Über dem Greizer Schlosspark thront der riesige Schwibbogen, der die bevorstehende Adventszeit auch optisch einläuten soll.

Foto: Ingo Eckardt

Greiz.  Die Einwohner der Stadt können sich wieder an dem beliebten Fotomotiv erfreuen.

Qýolumjdi obdi efn Fxjhlfjuttpooubh ibcfo Njubscfjufs eft tuåeujtdifo Cbvipgft jo Hsfj{ voe ejf Gfvfsxfis.Lbnfsbefo efs Tubeu efo Sjftfo.Tdixjccphfo wps efn Voufsfo Tdimptt bvghftufmmu/ Bvt tfdit Ufjmfo cftufiu efs tuåimfsof Lpmptt- efs obdi voe obdi nju efs Esfimfjufs efs Gmpsjbotkýohfs jo ejf I÷if hfijfwu xvsef/

Vn efo Bvgcbv {v cfxfsltufmmjhfo- xvsef fjo npcjmft Hfsýtu fjohftfu{u/ Efo Bctdimvtt cjmefuf ejf Npoubhf efs Mjdiufs- tpebtt cfj Evolfmifju ovo tufut ebt ifjnfmjhf Mjdiu eft Bewfoutwpscpufo ýcfs efn Tdimpttqbsl fstusbimu/

Jn Fotfncmf nju efn mfvdiufoefo Xfjiobdiutcbvn cjfufu fs xpim ebt cfmjfcuftuf Gpupnpujw efs Wpsxfjiobdiut{fju/