Die schönen Ecken der Stadt erkunden

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Greiz. Die Gästeführer der Tourist-Information Greiz laden am Sonnabend, dem 4. Juli, 14 Uhr Interessierte zu einer Entdeckungstour durch die ehemalige Residenzstadt Greiz ein. Bei dem Rundgang wird unter anderem erklärt, wie einst das Leben im Unteren Schloss aussah oder welche Funktion die Alte Wache (im Bild) hatte. Dazu gibt es Details aus der Geschichte der Stadtkirche, zum Schlossgarten, dem Röhrenbrunnen, den Jugendstil-Bauten in der Innenstadt oder dem Rathaus, wo die rund anderthalbstündige Tour endet. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis 15 Minuten vor der Führung in der Tourist-Information nötig, Telefon: 03661/689 815.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren