Fleißige Bäcker am Werk in Auma

Luis (von links) und Johannes, Clara und Luna erhalten Unterstützung von Beate Strohschneider, der Weidschen Kuchenfrau 2022.

Luis (von links) und Johannes, Clara und Luna erhalten Unterstützung von Beate Strohschneider, der Weidschen Kuchenfrau 2022.

Foto: Heidi Henze

Auma.  Plätzchen wurden für den Weihnachtsmarkt im Kindergarten am Freitagnachmittag, 25. November, gebacken.

Vanillekipferl, Mürbeteigplätzchen und Schokolis haben die Mädchen und Jungen am Dienstagvormittag im Aumaer Kindergarten „Sonnenschein“ gebacken. Unterstützung erhielten Luis und Johannes sowie Clara und Luna von der Weidschen Kuchenfrau 2022, Beate Strohschneider.

Die Plätzchen wurden allesamt für den Weihnachtsmarkt im Kindergarten am Freitagnachmittag ab 15.30 Uhr gebacken. Nicht nur die Kinder sind schon mächtig gespannt, auch Geschwister, Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen. Seit Wochen basteln die Kinder und das Team der Erzieher für diesen Weihnachtsmarkt. Neben vielen kleinen Überraschungen soll es auch Glühwein für die Erwachsenen geben, Kaffee und Kuchen und die selbst gebackenen Plätzchen.