Gemeinderat diskutiert über Waldhaus

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf.  Der Gemeinderat von Mohlsdorf-Teichwolframsdorf will einen Bebauungsplan für Waldhaus beschließen.

Petra Pampel (Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit), Bürgermeisterin von Mohlsdorf-Teichwolframsdorf.

Petra Pampel (Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit), Bürgermeisterin von Mohlsdorf-Teichwolframsdorf.

Foto: Tobias Schubert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Gemeinderat von Mohlsdorf-Teichwolframsdorf kommt am Dienstag, dem 18. Februar, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn der Sitzung im Restaurant Hellas, Hagenberg 7b, ist um 19 Uhr, geht aus einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung hervor.

Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils der Sitzung stehen drei Beschlussfassungen. So soll eine Ergänzungssatzung „Am Südrand Kahmer – Abwägung Stellungnahmen“ beschlossen werden.

Zudem soll ein Bebauungsplan „Tourismusentwicklung Waldhaus“ diskutiert und verabschiedet werden. Schließlich steht noch ein „Bauantrag/Antrag Befreiung Festsetzung Bebauungsplan“ auf der Agenda.

Weiterhin stehen Information von Bürgermeisterin Petra Pampel (Interessengemeinschaft für Wirtschaft und Arbeit“ auf der Tagesordnung. Anschließend wird der Gemeinderat in einem nicht öffentlichen Teil tagen, heißt es abschließend.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren