Greizer Landratsamt lädt zum Beratertag

Blick auf Greiz.

Blick auf Greiz.

Foto: Conni Winkler

Greiz.  Das Angebot richtet sich an Gründer und Unternehmer aus dem Landkreis.

Gründer und Unternehmer sind in der kommenden Woche zu einem Beratertag eingeladen, den das Landratsamt Greiz, die Thüringer Aufbaubank (TAB), die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH(GFAW) und ThEx Enterprise Thüringen am Mittwoch, 16. Juni, organisieren. Telefonisch, per E-Mail oder in einer Videoberatung stehen die regionalen Berater für Fragen zur Verfügung, heißt es.

Infos zu Förderprogrammen

Die Berater der TAB informierten über aktuelle Förderprogramme, zum Beispiel zu Wirtschaftshilfen, Zuschüssen, Bürgschaften und Krediten oder zum Thema Unternehmensnachfolge. Auf Wunsch böten sie neben der umfassenden Beratung auch Hilfe bei der Antragstellung.

Die GFAW unterstütze zwar vordergründig Arbeitssuchende und Alleinerziehende, aber auch Unternehmen, die Arbeitslose einstellen oder ihre Mitarbeiter qualifizieren wollen, sowie Existenzgründer. Schwerpunkte seien dabei unter anderem die finanzielle Unterstützung sowie Hilfestellungen zum Umgang mit Antrags- und Abrechnungsunterlagen.

Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung einer Existenzgründung biete die ThEx Enterprise. Sie entwickele gemeinsam mit den Interessierten einen roten Faden durch alle Gründungsetappen – von der Gründeridee über unternehmerisches Knowhow bis hin zur Entwicklung und Darstellung ihres Businessplans.

Beraten wird kostenfrei

Die Beratung in Einzelgesprächen sei kostenfrei und unverbindlich. Terminvereinbarungen seien vorab über die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Greiz unter Telefon 03661/876421 oder per E-Mail an möglich, heißt es.