Handfester Streit in Greiz

Greiz.  Lautstarke Auseinandersetzung auf dem Reißbergplatz am Mittwochabend. Einer der Beteiligten muss medizinisch versorgt werden.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auseinandersetzung am Reißbergplatz

Die Polizei wurde Mittwochabend gegen 23.25 Uhr von einem Anwohner an den Reißbergplatz gerufen, weil dort mehrere Personen laut stritten und körperlich aneinander gerieten. Ein 25-Jähriger wurde dabei verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Drei von fünf Tatbeteiligten waren geflüchtet. Die Polizei nahm die Ermittlungen zum Tatgeschehen auf.

Volle und leere Bierflaschen geklaut

Einem 76-jährigen Gartenbesitzer fehlen ein leerer Bierkasten sowie drei leere und drei volle Bierflaschen. Diebe hätten sich im Zeitraum zwischen 9. und 25. März Zutritt zu seinem Garten am Eichwald verschafft und die Flaschen entwendet. Die Polizei sucht Zeugen dieser Tat.

Wasser und Apfelschorle fehlen

Getränkediebe waren auch in der Nachbarstadt unterwegs. Wasser und Apfelschorle entwendeten Unbekannte aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses im Lohweg. Auch hier werden Zeugen gesucht.

Ermittlungen zu Messerangriff in Gera laufen noch: Staatsanwalt widerspricht Gerüchten

Bauschutt und Gewerbeabfall bei Kummer illegal entsorgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.