Konzert für Altus, Streicher, Sopran, und Orgel

Pöllwitz/Auma  Ensemble Septinaria musica gastiert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gleichsam Edelsteine der geistlichen Musik erklingen in zwei besonderen Konzerten am Samstag, 22. Juni, um 19 Uhr in der Kirche zu Pöllwitz und am Sonntag, 23. Juni, um 16.30 Uhr in der Stadtkirche von Auma.

Das Ensemble Septinaria musica unter Leitung von Kirchenmusiker Uwe Großer wird Musik für Sopran, Altus, Streicher und Orgel zu Gehör bringen und vom Barock bis zur Romantik ausgesuchte Perlen der geistlichen Musik aufblitzen lassen. Die Musiker interpretieren selten aufgeführte Werke von Auffmann, Caldara, Hasse, Mendelssohn und Telemann unter der Konzertüberschrift „Exaudi nos – Erhöre uns“.

Die Kompositionen und deren vertonte Texte spiegeln die Hinwendung des Menschen zu Gott und die Anrufung in Dank und vor allem auch in der Bitte um befreites und gelingendes Leben. Feinsinnige und betörend schöne, aber auch gespannte und reizvolle Klänge fassen diese Hinwendung und Anrufung Gottes in Musik und werden bei den Zuhörern sicher Herz und Sinne berühren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.