Landkreis Greiz hat niedrigste Inzidenz in Thüringen

Test auf das Coronavirus.

Test auf das Coronavirus.

Foto: Tino Zippel / Symbolbild

Greiz.  Am Donnerstag wurde keine Neuinfektion im Landkreis Greiz gemeldet.

Laut Lagebericht des Thüringer Gesundheitsministeriums bewegt sich die Inzidenz im Landkreis Greiz weiter auf einstelligem Niveau und lag Stand Donnerstag, 0 Uhr, bei 5,1. Es wurde keine Neuinfektion im Vergleich zum Vortag bekannt.

Corona-Blog: Komplette Lockerungen laut Ramelow im Herbst - Unstrut-Hainich fordert mehr Impfstoff

Der Landkreis Greiz hatte damit am Donnerstag die niedrigste Inzidenz in Thüringen.