Neuform investiert knapp zwei Millionen Euro in Zeulenroda-Triebes

Zeulenroda-Triebes  Neuform-Türenwerk investiert fast zwei Millionen Euro in ihren Standort in Zeulenroda-Triebes. Drei neue Hallen sollen bis Jahresende entstehen.

Neuform-Geschäftsführer Michael Glock freut sich auf drei neue Hallen.

Neuform-Geschäftsführer Michael Glock freut sich auf drei neue Hallen.

Foto: Katja Grieser

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Firma Neuform-Türenwerk investiert fast zwei Millionen Euro in den Standort Zeulenroda-Triebes. Drei neue Hallen werden zeitversetzt gebaut. Es entstehen die neuen Rohmaterial- und Fertigwarenlager sowie Montage- und Verglasungsbereich. Bis zum Jahresende soll die Erweiterung abgeschlossen sein. Neuform beschäftigt aktuell in Zeulenroda-Triebes 135 festangestellte Mitarbeiter plus drei Zeitarbeiter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren