Öko-Partei macht Halt in Greiz

Das Rathaus am Greizer Markt.

Das Rathaus am Greizer Markt.

Foto: Tobias Schubert

Greiz.  Die Ökologisch-Demokratische Partei kommt bei einer Radtour durch die Stadt.

Der Stadtverband München der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) fährt aktuell mit dem Fahrrad von München nach Berlin. Am Samstag, 24. Juli, kommt die Radtour am Nachmittag in Greiz an, der einzigen Station der Tour in Thüringen. Dort werden die etwa 25 Radfahrer vom ÖDP-Landesverband Thüringen begrüßt.

Dieser hat von etwa 10 bis 16 Uhr einen Informationsstand auf dem Greizer Marktplatz, heißt es. Dort vertreten sei der Thüringer Landesvorsitzende Martin Truckenbrodt aus dem Landkreis Sonneberg. Auch ÖDP-Mitglieder aus Sachsen haben sich angekündigt.

Am Abend stehe der Besuch eines Bio-Bauernhofs in Berga auf dem Plan.