Polizei fahndet nach Brandstiftern im Kreis Greiz

Berga/Elster .  Die unbekannten Täter schlugen die Fenster eines Vereinshauses ein und warfen brennende Materialien ins Innere.

Die Kriminalpolizei Gera bittet um Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern. (Symbolfoto)

Die Kriminalpolizei Gera bittet um Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern. (Symbolfoto)

Foto: imago stock&people / imago/Christian Ohde

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Ermittlungen zu einer Brandstiftung in Berga/Elster hat seit Dienstag die Kriminalpolizei Gera aufgenommen. Laut Polizei beschädigten zwischen Montag und Dienstag bislang unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines Vereinshauses in der Robert-Guezou-Straße.

Im Anschluss warfen die Täter einen brennenden Gegenstand ins Innere der Räumlichkeiten, so dass dadurch Teile des Inventars verbrannten. Zu einem Einschreiten der Feuerwehr kam es nicht, da das Feuer augenscheinlich selbst erlosch.

Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen sucht die Kriminalpolizei Gera Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat und den Tätern geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 / 8234-1465 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Ostthüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.