Schwelbrand im Recyclingpark Untitz

Untitz.  Die Feuerwehr musste am Samstagvormittag auf dem Grünschnittplatz im Recyclingpark* in Untitz einen Schwelbrand löschen.

Die Feuerwehr musste am Samstag einen Schwelbrand auf der Deponie in Untitz löschen. SYMBOLFOTO

Die Feuerwehr musste am Samstag einen Schwelbrand auf der Deponie in Untitz löschen. SYMBOLFOTO

Foto: Peter Scholz / OTZ

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Angaben der Polizei könnte als Brandursache sich selbst entzündeter Grünschnitt in Frage kommen. Der Schwelbrand auf dem Grünschnittplatz im Recyclingpark in Untitz hinterließ Spuren auf einer Fläche von rund 1000 Quadratmetern.

Verletzt wurde laut Polizei keine Person. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen.

*In einer früheren Version hatten wir fälschlicherweise die Deponie in Untitz als Brandort genannt. Dies war falsch. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.