Sternsinger haben in Greiz schon über 2000 Euro gesammelt

Die Sternsinger bringen ihren Segen.

Die Sternsinger bringen ihren Segen.

Foto: Daniela Walter

Greiz.  Der aktuelle Spendenstand liegt bei 2102 Euro. Doch noch wird in und um Greiz weitergesammelt.

Die Sternsinger der Gemeinde „St. Paulus“ haben dieser Tage singend ihren Segen in der Stadt verbreitet.

Wie Daniela Walter, die Leiterin der Aktion in Greiz, sagte, seien zwanzig Kinder und Jugendliche aus den Greizer Kirchgemeinden am Samstag mit ihren Begleitern unterwegs gewesen und hätten den Segen „C+M+B*23“ der Sternsinger in über 70 Wohnungen und Geschäfte gebracht. „Dabei wurden 1.883,40 Euro für die Kinder in Indonesien gesammelt. Auch am Sonntagvormittag wurde noch einmal gesegnet und gesammelt. Derzeit ist der aktuelle Spendenstand 2.102,22 Euro, der diese Woche sicher noch steigen wird“, meint sie. Unter anderem besucht man am Freitag noch Bürgermeister Alexander Schulze in seinem Büro.