Tschirma: Knapp 100 Starter zum Stoppelcross

Nach 2019 gibt es wieder einen Stoppelcross in Tschirma.

Nach 2019 gibt es wieder einen Stoppelcross in Tschirma.

Foto: Norman Börner / Archiv

Tschirma.  Auch eine Kinderklasse wird es diesmal geben.

Der zweite Stoppelcross in Tschirma findet am Samstag, 18. September, statt. Die Veranstaltung wird von circa 9 bis etwa 17 Uhr gehen, heißt es.

Pause wäre zwischen 12.30 und 14 Uhr, um mit Veranstaltern und Fahrern ins Gespräch zu kommen. 14 Uhr starte dann die Kinderklasse, die in diesem Jahr erstmals stattfinden wird.

Im Vergleich zur Veranstaltung in 2019 hat sich nichts weiter geändert, außer der zusätzlichen Kinderklasse bleibt alles gleich. Aktuell hätten sich 100 Teilnehmer angemeldet, wird mitgeteilt.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Greiz.