Volksbank hat neue Auszubildende

Greiz/Zeulenroda-Triebes  Greiz/Zeulenroda-TriebesDie Volksbank Vogtland hat drei neue Auszubildende. Michelle Kölling, Paula Schröter und Klemens Schmalfuß, haben jetzt ihre Ausbildung zum Bankkaufmann in der Genossenschaftsbank begonnen. Die Ausbildung startet mit ereignisreichen ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Volksbank Vogtland hat drei neue Auszubildende. Michelle Kölling, Paula Schröter und Klemens Schmalfuß, haben jetzt ihre Ausbildung zum Bankkaufmann in der Genossenschaftsbank begonnen.

Die Ausbildung startet mit ereignisreichen Einführungstagen. Danach werden die Jungbanker zunächst im Kunden- und Servicebereich der Geschäftsstellen im Einsatz sein. Später werden auch die Arbeits- und Prozessabläufe der internen Abteilungen der Genossenschaftsbank in den Praxisalltag integriert.

Parallel dazu werden die theoretischen Grundlagen im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft II in Chemnitz vermittelt. Ergänzt wird der Wissentransfer durch Seminare an der Genossenschaftsakademie, bankinternen Workshops und webbasierten Trainings.

„Wir sind uns der großen Verantwortung als regionaler Förderer für Berufseinsteiger bewusst, daher legen wir großen Wert darauf, unsere ­Fachspezialisten von morgen bedarfsgerecht auszubilden“, sagt Vorstand Andreas Hostalka.

Die Volksbank Vogtland bildet derzeit fünf angehende Jungbanker aus, die im Rahmen ihrer Ausbildung diesen Beruf erlernen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.