Zubehör zur Drohne von Sponsoren

Hohenleuben. Damit die Drohne der Einheit der Unbemannten Luftfahrtsysteme (ULS) des Landkreises Greiz, auch im Einsatz eine wirkliche Hilfe ist, bedurfte es einiges Zubehörs. Stephan Schaller gehört zur Einheit und konnte sich über eine finanzielle Förderung in Höhe von 1000 Euro durch die Sparkasse Gera-Greiz freuen, die Steffen Schulthes (rechts), stellvertretendes Vorstandsmitglied, überreichte. Neben dem Bildschirm für die Liveübertragung zählen auch Kabel, Lampen und mehr dazu. Die Speichermedien hat Thomas Flächsig von der Allianz in Triebes gesponsert.