Jena. Anonyme Zuschrift an den Leiter der Jenaer Ordnungsbehörde: Androhung von „Gewalt und Eskalation“

Ordnungsdezernent Benjamin Koppe (CDU) wird bedroht: Er macht am Freitag ein Schreiben öffentlich, in dem ihm gegenüber offen mit „Gewalt und einer Eskalation des Widerstands“ gedroht wird. Die anonyme Zuschrift steht im Zusammenhang mit dem unangemeldeten Corona-Protest. „Dieses Agieren ist absolut inakzeptabel, und ich bin als Verantwortungsträger der Stadt nicht bereit, dies kommentarlos hinzunehmen. Es gibt Grenzen! Der Vorgang wurde umgehend zur Anzeige gebracht“, sagt Koppe.