Jena. Fundkater Kolumbus hofft nach geglückter Operation nun auf ein neues Zuhause. Das Jenaer Tierheim-Team bedankt sich bei den Spendern.

Ende Februar wurden dem Kater Kolumbus operativ beide Augen entfernt. Der etwa fünfjährige Kater war Anfang des Jahres in Bügel gefunden worden und kam ins Jenaer Tierheim, wo der zutrauliche und verschmuste Kater die Herzen der Tierpfleger und Tierpflegerinnen im Sturm eroberte, sagt Kerstin Wuthenow vom Jenaer Tierheimverein.