Jena. Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie gibt ein Konzert gemeinsam mit dem Akademischen Knaben- und Männerchor „Dudaryk“ aus der Westukraine.

Der Nationale Akademische Knaben- und Männerchor „Dudaryk“ aus Lviv (Lemberg) in der Westukraine gastiert auf seiner Deutschland-Tour am Dienstag, 23. Mai, ab 18 Uhr in der Stadtkirche St. Michael. Hier werden die 55 Knaben und jungen Männer des einzigen professionellen Knabenchores in der Ukraine gemeinsam mit dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie zu hören sein, dessen Gäste sie vom 23. bis 25. Mai sind. Die Gastspielreise führt den Dudaryk-Chor auch nach Erfurt, Gardeleben, Göttingen, Heiligenstadt, Havelberg und Magdeburg.