Jena. Das Land Thüringen will die Investition in moderne Straßenbahnen unterstützen. Doch nun sind die Nahverkehrsbetriebe am Zug.

Das Land Thüringen will Investitionen in neue Straßenbahnen in Gera, Jena und Erfurt mit einer Förderung von 53 Millionen Euro unterstützen. Das Geld stammt zum einen aus eigenen Mitteln, zum anderen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), teilte das Infrastrukturministerium mit.