Jena. Nach dem DFB-Pokalspiel des FC Carl Zeiss Jena gegen Hertha BSC musste der Ordnungsdienst eingreifen.

Nach dem Pokalspiel des FC Carl Zeiss Jena gegen Hertha BSC (0:5) musste der Ordnungsdienst einschreiten, um eine Massenschlägerei zu verhindern: Eine Gruppe von 50 Hertha-Fans ist in den Innenraum des Ernst-Abbe-Sportfeldes eingedrungen.