Jena. Das Deutsche Patent- und Markenamt in Jena wird wachsen. 70 zusätzliche Stellen sind geplant. Welche Jobs zu vergeben sind:

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) baut seine Dienststelle in Jena weiter aus: Wie die Bundesbehörde am Donnerstag in München mitteilte, werde man noch einmal deutlich mit Fachpersonal für die Patentprüfung und IT-Aufgaben den Standort in Jena stärken. Weitere Details sollen in der kommenden Woche vorgestellt werden.