Jena. Stadtwerke, Hospiz und unsere Redaktion sind zum vierten Mal Partner bei der Kalender-Aktion.

Die drei Partner halten das vierte Jahr in Folge an dem Projekt fest: Denn der Kalender „Jena 2024 – Die Stadt von ihren schönsten Seiten“ ist erschienen. Erneut verknüpft sich damit eine Benefizaktion für das Hospiz. „Im Frühjahr konnten 12.500 Euro übergeben werden“, sagt der stellvertretende OTZ-Chefredakteur Tino Zippel.