Jena. Stadtwerke Jena: Betroffene sollten im Zweifelsfall den Kundenservice anrufen.

Zahlreiche verunsicherte Kunden vorrangig aus dem Gebiet Jena-Ost melden sich seit Dienstag beim Kundenservice der Stadtwerke Energie. Grund sind dubiose Haustürbesuche, bei denen zwei Männer vorgeben, im Auftrag der Stadtwerke einen neuen Stromvertrag abzuschließen. Die Stadtwerke Energie betonen ausdrücklich, dass es sich bei den Personen weder um eigene Mitarbeiter noch um Mitarbeiter einer beauftragten Firma handelt und bitten um Vorsicht bei Haustürgeschäften. Mit nur einer Unterschrift könne ungewollt der bestehende Vertrag gekündigt und ein Vertrag mit einem anderen Anbieter abgeschlossen werden. Kundenbesuche würden grundsätzlich schriftlich angekündigt, die Mitarbeitenden weisen sich über einen Betriebsausweis aus.

Im Zweifelsfall sollten sich betroffene Kunden mit dem Kundenservice der Stadtwerke unter Telefon 03641 688366 in Verbindung setzen oder direkt das Servicebüro in der Saalstraße 8a aufsuchen.