Aufmerksamer Mann vereitelt Auto-Diebstahl in Kahla

red
Die Diebe flohen vom Tatort. Die Polizei konnte sie aber aufspüren. (Symbolbild)

Die Diebe flohen vom Tatort. Die Polizei konnte sie aber aufspüren. (Symbolbild)

Foto: David Inderlied / picture alliance/dpa

Kahla.  Auf dem Gelände eines Autohauses bemerkte ein 18-Jähriger zwei Männer, als sie gerade ein Auto stehlen wollten.

Ein aufmerksamer 18-Jähriger hat am Montagabend (21.11.2022) Diebe in Kahla daran gehindert, ein Auto zu stehlen. Laut Polizei bemerkte der Mann zwei Langfinger, die sich an einem Fahrzeug auf dem Gelände des Autohauses zu schaffen machten. Durch den 18-Jährigen gestört, seien die Männer in den Schutz der Dunkelheit geflüchtet.

Die Polizei verfolgte die Männer mit mehreren Streifenwagen. Kurze Zeit später konnten zwei Tatverdächtige gefunden werden. Beide nahm die Polizei vorläufig fest. Zudem stellten die Beamten fest, dass auch in die Werkstatt des Autohauses eingebrochen worden war. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, ob die Tat auch die beiden Männer zu verantworten haben.

NEU! Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.