Containerbrand in Jena-Zwätzen

Zu einem Containerbrand ist die Feuerwehr am Montag gegen 18.30 Uhr an den Flutgraben gerufen worden. Ein Behältnis mit Hausmüll stand beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr und der Kameraden aus Zwätzen ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Containerbrand ist die Feuerwehr am Montag gegen 18.30 Uhr an den Flutgraben gerufen worden. Ein Behältnis mit Hausmüll stand beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr und der Kameraden aus Zwätzen in Flammen. Nach dem ersten Löschangriff wurde der Inhalt des Containers ausgekippt, so dass das Wasser noch zielgerichteter spritzte. Zu den Ursachen des Brandes konnte die Feuerwehr vor Ort noch nichts sagen. Fotos: Thomas Beier

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.