Damenviertelfest in Jena mit buntem Programm

Das Damenviertel aus der Vogelperspektive: Zum achten Mal findet am Montag in der Sophienstraße dass kleine Stadtteilfest statt.

Das Damenviertel aus der Vogelperspektive: Zum achten Mal findet am Montag in der Sophienstraße dass kleine Stadtteilfest statt.

Foto: Tino Zippel

Jena.  Anwohner und Gewerbetreibende sowie der Ortsteilrat Jena-Zentrum laden am Montag ein.

Zum achten Mal findet am Montag in der Sophienstraße das Damenviertelfest statt: Organisiert und unterstützt von Anwohnerinnen und Anwohnern und Gewerbetreibenden sowie dem Ortsteilrat Jena-Zentrum, gibt es wieder ein kleines, aber feines Programm.

Die künstlerische Abendschule feiert das 30-jährige Bestehen, ein Kinderkarussell wird dabei sein, Musik mit DJ Smoking Joe und zahlreiche große und kleine Überraschungen. Außerdem gibt es ein Kinderprogramm, viele Bastelstände, Aktionen vom Unverpackt-Laden Jeninchen, dem Modelabel Loliya, dem Förderverein der Kita „Janusz Korczak“, dem Steinarium, Dude’s Comic Corner und vieles mehr. Mit von der Partie ist auch die Freiwillige Feuerwehr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – Leckereien von der Wartburg und dem Jeninchen, einem großen Getränkesortiment von der Papiermühle – und natürlich auch das Sophienstübl. „Besonders wichtig ist es in diesem Jahr, auf die Hygienebedingungen zu achten“, sagen die Veranstalter.

Von 11 bis 17 Uhr; www.facebook.com/damenviertelfest.jena

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Jena.