Duftende Pracht in Sulza bei Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bärbel Hofmann aus Sulza bei Jena hat einen grünen Daumen: In den ersten Juli-Nächten  entfaltete ihre Königin der Nacht neun Blüten. „Es muss wohl am wärmeren Klima liegen, denn so viel und so zeitig hat der Kaktus noch nie geblüht", sagte sie. Dabei steht  die Pflanze schon gut 20 Jahre in ihrer Wohnung. Foto: Bärbel Hofmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.