Ein Haus am rauschenden Bach

Jena  Erkenne deine Stadt (27): Medizin

Unter Medizinern sollte dies ein bekanntes Haus sein. Und sonst so?

Unter Medizinern sollte dies ein bekanntes Haus sein. Und sonst so?

Foto: Kristian Philler

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Sommerrätselspiel „Erkenne deine Stadt“ folgen wir in diesem Jahr der Feststellung Goethes, dass Jena eine „Stapelstadt des Wissens“ sei. Das 27. Rätselfoto lenkt hin zu einem Haus, das sehr viel mit medizinischem Wissen zu tun hat. Eine entsprechende künftige Nutzung scheint aber ungewiss. Tipp: An der Rückseite gibt es ein fließendes Gewässer.

Das Rätseln könnte sich wieder lohnen. Unter den Einsendungen mit den meisten richtigen Antworten losen wir Gewinne aus. Den ersten Preis stiftet das Schott-Unternehmen: Ein einstündiger Hubschrauber-Rundflug über Jena wurde organisiert. Der zweite Preis wird von der Firma Zeiss beigesteuert: ein Zeiss-Fernglas. Dritter und vierter Preis kommen von der Stadtverwaltung: je ein Lexikon zur Stadtgeschichte.

Weitere Preise sind ein Abendessen für zwei Personen im Fairhotel sowie ein Gutschein für eine Doppelzimmer-Nacht im neuen „B & B“-Hotel Am Anger. Die Zusage gab Hotelier Ralf Krahmer. (red)

Nach der letzten Folge (voraussichtlich Ende August) senden Sie bitte Ihre Lösungen bei uns ein (Redaktion am Holzmarkt 8; 07743 Jena). Zum Abschluss drucken wir einen Coupon, auf dem wegen der Datenschutzgrund-verordnung Ihr Einverständ-nis zum Umgang mit Daten erbeten wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.