Frau in Jena bei Fahrradfahrt mit Softair-Pistole angeschossen und verletzt

Symbolfoto:

Symbolfoto:

Foto: Arno Burgi/dpa

Jena.  Die Frau fuhr gerade Fahrrad, als sie auf einmal einen Schmerz verspürte.

In Jena ist am Magdelstieg eine Frau vermutlich von einem 16-Jährigen mit einer Softair-Pistole angeschossen und dabei leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 37-Jährige am Dienstagnachmittag mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als sie Schmerzen verspürte. Kurz darauf sah sie den Jugendlichen am offenen Fenster seiner Wohung mit einem waffenähnlichen Gegenstand.

Laut Polizeiangaben hat der 16-Jährige vermutlich von dort aus auf die Frau geschossen. Die Polizei hat Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Der Jugendliche wurde seiner Mutter übergeben.

Am Dienstag war noch von Schüssen womöglich mit einem Luftgewehr die Rede.