Große Rauchfahne über Zöllnitz

Standbild aus einem Leser-Video: Die Rauchfahne über Zöllnitz war am Samstagvormittag weithin zu sehen.  

Standbild aus einem Leser-Video: Die Rauchfahne über Zöllnitz war am Samstagvormittag weithin zu sehen.  

Foto: Privat

Jena.  Ein Kleinschuppen stand am Samstagvormittag in Vollbrand.

Eine große Rauchfahne dürften einige Menschen am Samstagvormittag auch in Lobeda gesehen haben. Ursache hierfür war ein Kleinschuppen in einem Zöllnitzer Garten, der in Vollbrand stand, wie die Regionalleitstelle mitteilte. Da sich der Brand in unmittelbarer Nähe zu Wohnhäusern entwickelt hatte, waren vorsorglich auch Krankenwagen vor Ort, verletzt wurde niemand. Der Notruf sei 10.37 Uhr eingegangen. 10.52 Uhr waren zwei Löschautos der Freiwilligen Feuerwehren Zöllnitz und Laasdorf vor Ort. Der Brand war in wenigen Minuten gelöscht. „Feuer aus“ wurde 11.05 gemeldet. Die Polizei übernimmt nun die Brandursachenermittlung.