„Jena Big Band“ an der Papiermühle

Die Jena Big Band ist am Sonnabend an der Papiermühle zu erleben.

Die Jena Big Band ist am Sonnabend an der Papiermühle zu erleben.

Foto: Privat

Jena.  Jenaer Formation hofft Samstag auf gutes Wetter zum Jubiläumskonzert

Na, endlich! Die Mitstreiterinnen und Mitstreiter der „Jena Big Band“ freuen sich, am Sonnabend, 16. Oktober, wieder auftreten zu können: Sie sind von 16 bis 18 Uhr open air auf der Festwiese an der Papiermühle zu erleben. Die Formation besteht genau 30 Jahre und war als Wolf-Friedrich-BigBand gegründet worden. Höhepunkt des Jahres für die Band und Jenas tanzbegeistertes Publikum ist der Jenaer „Big Band Ball“ (zuletzt am 26. Oktober 2019). Auch in diesem Jahr muss er ausfallen, da die Band mit 23 Leuten zu groß ist für die Indoor-Bühnen der Stadt. Letztmals konnte die Formation im Februar 2020 öffentlich auftreten. Nun setzt die Big Band auf die Alternative zum Ball unter freiem Himmel in der Hoffnung auf einen goldenen Herbsttag.

Der Eintritt ist frei; für Besucher gilt beim Einlass die 3-G-Regel. Eine Schlechtwetter-Variante gibt’s nicht.