Jena: Sperrungen am Bahnhof Göschwitz

| Lesedauer: 2 Minuten
Das Bahnhofsgebäude Jena-Göschwitz und im Hintergrund das Gewerbegebiet-Jena-Göschwitz. Von Montag an fahren auf dem Streckenabschnitt zwischen Burgaupark und Lobeda-West über Göschwitz Bahnhof keine Straßenbahnen.

Das Bahnhofsgebäude Jena-Göschwitz und im Hintergrund das Gewerbegebiet-Jena-Göschwitz. Von Montag an fahren auf dem Streckenabschnitt zwischen Burgaupark und Lobeda-West über Göschwitz Bahnhof keine Straßenbahnen.

Foto: Thomas Stridde (Archiv)

Jena.  Baufahrplan gilt nach Angaben des Nahverkehrs von Montag an für die Straßenbahn-Linien 1, 3 und 4.

Aufgrund von Abriss-Arbeiten eines alten Tanklager-Gebäudes am Bahnhof Göschwitz fahren von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 6 Uhr, auf dem Streckenabschnitt zwischen Burgaupark und Lobeda-West über Göschwitz Bahnhof keine Straßenbahnen.

Fahrgäste werden nach Angaben des Nahverkehrs gebeten, folgende Alternativen zu nutzen:

Die Straßenbahn-Linie 1 wird zwischen Zwätzen und Lobeda-West durch die Straßenbahn-Linie 4 ersetzt.

Die Straßenbahn-Linie 3 fährt zwischen Ringwiese und Lobeda-Ost über Lobeda und Lobeda-West.

Zwischen Burgaupark und Göschwitz Bahnhof verkehrt ein Schienenersatzverkehr als Linie E. Die Haltestellen Jenoptik und Felsbachstraße können durch den Schienenersatzverkehr nicht bedient werden. Fahrgäste sollen die Ersatzhaltestellen in der Göschwitzer Straße nutzen. Ausgewählte Fahrten des Schienenersatzverkehrs der Linie E fahren zwischen Lobeda-Ost und Göschwitz Bahnhof.

Weiterhin kommt es durch die Bauarbeiten ab Dienstag, 30. November, 6 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 23. Dezember, 3 Uhr zu Änderungen auf den Straßenbahn-Linien 1, 3 und 4.

Die Straßenbahn-Linie 4 fährt zwischen Zwätzen und Lobeda-West über Lobeda, die Straßenbahn-Linie 1 zwischen Lobeda-West und Zwätzen über Göschwitz Bahnhof. Beide Straßenbahn-Linien verkehren nur in der angegebenen Richtung.

Die Haltestellen Göschwitz Bahnhof, Jenoptik, Felsbachstraße, Ernst-Ruska-Ring und Alte Burgauer Brücke werden durch die Straßenbahn-Linien 1 und 3 nur in Richtung Burgaupark bedient. Fahrgäste aus dem Bereich Göschwitz mit Fahrtrichtung Lobeda-West oder Lobeda-Ost nutzen bitte die Umsteigemöglichkeit am Burgaupark.

Die Straßenbahn-Linie 3 verkehrt ab Ringwiese über Winzerla, Burgaupark, Lobeda und Lobeda-West nach Lobeda-Ost. Die Haltestellen Emil-Wölk-Straße und Lobeda-West werden durch die Straßenbahn-Linie 3 in beiden Richtungen bedient. In Lobeda-West erfolgt in Richtung Lobeda-Ost ein Fahrtrichtungswechsel. Ab Lobeda-Ost in Richtung Ringwiese verkehrt die Straßenbahn-Linie 3 unverändert.

Aktuelle Informationen zu den Fahrplänen erhalten Fahrgäste an den Haltestellen, in der App MeinJena und im Internet unter www.nahverkehr-jena.de. Auskünfte geben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am VMT-Servicetelefon unter der Nummer 0361-19449.