Jenaer Brassband-Chef in Niederlanden beim Meisterkurs

Brassband-Chef Alexander Richter (rechts) war in den Niederlanden bei einem Meisterkurs, wo er dieses Diplom von Allan Withington erhielt

Brassband-Chef Alexander Richter (rechts) war in den Niederlanden bei einem Meisterkurs, wo er dieses Diplom von Allan Withington erhielt

Foto: Summer-school

Jena  Diplom für Alexander Richter in Summer-School Leeuwarden. Richter absolvierte die „Internationale Dirigenten Summer-School“ unter Maestro Allan Withington (Norwegen).

Erfolgreich war Alexander Richter, Chefdirigent der Brassband „Blechklang“ des Blasmusikvereins Carl Zeiss Jena, jetzt von einem internationalen Meisterkurs zurück. Er absolvierte vom 13. bis 19. Juli im niederländischen Leeuwarden die „Internationale Dirigenten Summer-School“ unter Maestro Allan Withington (Norwegen).

Gemeinsam mit Teilnehmern aus Holland, Frankreich, Belgien, Schottland und der Schweiz profitierte Richter als einziger deutscher Teilnehmer von der Expertise des 63-jährigen Altmeisters und den umfassenden Weiterbildungsangeboten des Kurses.

Neben der Arbeit mit verschiedenen musikalischen Formationen, unter anderem mit dem mehrfachen holländischen Meister-Orchester „Soli Brass“, einer auch international hoch renommierten Championship-Band, standen unterschiedliche Workshops auf dem Programm. So ging es zum Beispiel um Komponisten-Talks, Schulungen in Körpersprache und nonverbale Kommunikation, Medientraining und die intensive Beschäftigung mit Dirigier-Technik und Probenarbeit.

Das intensive und hoch anspruchsvolle Wochenprogramm fand mit einem Abschlusskonzert und der Übergabe des Diplomes einen würdigen Abschluss. „Mit einem Kopf voller Informationen und einem ebensolchen Überschuss an Emotionen“ sei er zurückgekehrt, berichtet Alexander Richter auf Nachfrage.

Nun ist er auch schon voller Tatendrang, was die Vorbereitung der zweiten Jahreshälfte der Brassband „Blechklang“ mit einem Kirchenkonzert-Programm, dem Jenaer Blechbläser-Seminar und der alljährlich längst zu einem Höhepunkt in Jena gewordenen Bläserweihnacht im Dezember betrifft. Hier wird es wieder Konzerte in der Stadtkirche und in einer Dorfkirche geben. (RR)