Jenenserin ist beste Absolventin aller Gewerke

Jena/Erfurt  Handwerkskammer zeichnet Maßschneiderin Veronika Bensmann aus

Veronika Bensmann aus Jena wurde von Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt (links),  sowie Marko Enke, Regionalgeschäftsführer der IKK classic, ausgezeichnet.

Veronika Bensmann aus Jena wurde von Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt (links),  sowie Marko Enke, Regionalgeschäftsführer der IKK classic, ausgezeichnet.

Foto: Handwerkskammer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die 25-jährige Veronika Bensmann aus Jena ist jahrgangsbeste Absolventin der Handwerkskammer Erfurt. Im Berufsbildungszentrum erhielt die Maßschneiderin neben 110 anderen Gesellen am Dienstag ihren Gesellenbriefe. Veronika Bensmann aus dem Jenaer Betrieb Andrea Philipp-Dittrich schloss ihre Prüfungen mit der Note 1 ab. „Unser Gewerk ist mit drei Absolventen überschaubar, davon die Beste zu sein, war weniger überraschend. Aber als Jahrgangsbeste von allen Gewerken ausgezeichnet zu werden – das hat mich schon gerührt“, sagte sie. Wie viele andere Absolventen hat sie bereits einen Arbeitsvertrag sicher und würde gern noch eine Meisterausbildung und den Master anschließen. Als Anerkennung ihrer Leistungen hat die Handwerkskammer zugesichert, etwa ein Viertel der Kosten für die Meisterausbildung zu übernehmen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.